Ausfahrt Postalm

Hi!

Seit 3 Jahren fahren Irnsi und ich jährlich eine ordentliche Tour miteinander: in diesem Jahr schafften wir dies erst am letzten Freitag: die Postalm war das Ziel: Martin kam aus Linz und ich stieg um 12:30 in Schwanenstadt ein. Über die Bauernautobahn nach Gmunden, Ebensee und Ischl gings nach Strobl. Von dort die malerische Strecke zur Postalm rauf. Leider ging Martin da ziemlich blau, aber er kämpfte wie ein Löwe und so kamen wir um ca. 16:30 (mit Patschen-, Essens-, Klopause) bei der Alpinhütten an. Dort gab’s eine kräftigende Jause, 2 Schnapserl und für Martin ein Zielankunftsbussi von seinem Schatz. Ich fuhr dann wieder im Wettkampf gegen die Finsternis die gleiche Strecke zurück. In Summe eine schöne Ausfahrt für mich, die die Abwesenheit beim Vereinsausflug etwas ersetzte. (Fotos habe ich in der Galerie abgelegt)

Helmut grüßt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.