Was für ein Start ins neue Jahr

Die Frage ist nicht „womit“ – sondern „wir haben uns das letzte Wochenende einfach verdient“, oder?

Bei frühlingshaften Temperaturen zw. 4 und 16 Grad Celsius war ich angeblich nicht der Einzige, der die großteils trockenen Straßen für einen Ausritt auf dem Drahtesel rund um Wolfsegg nutzte .

Meine Impressionen gibt’s in der Galerie – vermutlich waren eure Eindrücke ähnlich.

Übrigens: gebt Kommentare ab, wer denn sonst noch so gesichtet wurde beim Freitraining !

lg, Helmut

3 Kommentare

  1. War ein traum am we. ich war sa. und so. unterwegs!
    sehr schmutzig aber geil!!!

    unser lois ist gerade in spanien arbeiten von KTM aus
    und hat letzte woche seine ersten 7000 hm.
    (bei25 grad) gemacht !
    daumen hoch!
    super training für unser 24h Rennen
    nächstes we!!

    lg. vom MTB Team
    Öhli

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.