Zwischenbericht Trainingslager

Hallo Leute!

Ein kleiner Zwischenbericht aus Porec: keine ernsten Verletzungen, super Leistungen von allen und gute Stimmung beim Radeln und abseits davon.

Samstag war wie im letzten Jahr Selbsterkundungstour, dann folgten Touren übers Künstlerdorf Groznian und dem Radlerberg, die Höhenstraße usw. Am Mittwoch (heute) war Ruhetag angesagt, den wir auch gut brauchten. Die heutige Vorne-kleine-Scheibe-Tour führte über Vizinada ins Mirnatal, dann nach Buje und über einen Kaffee in Novigrad zurück zu Willy,  ähm nein: ins Hotel. Morgen nach Slowenien (Piran) und am Freitag lassen wir uns überraschen.

CU, Helmut

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.