Mondsee – Halbmarathon

Mal ein anderer Renneinsatz von mir: Gestern lief ich ohne großartige Vorbereitung meinen ersten reinen Halbmarathon. Es war angesichts der Temparaturen sehr anstrengend und ungewohnt für mich, aber ich biss mich durch und lief im Ziel mit einer Zeit von 1h 46 min ein – nicht wirklich schnell, aber immerhin konnte ich 65% der Leute hinter mir lassen: was aber auch heißt, dass nach vorne noch Platz wäre 🙂 

Die Veranstaltung ist wie der Mondsee-Radmarathon sehr gut organisiert und ein richtiger Volkslauf !

Eventuell komm ich ja auf den Geschmack und gib mir so eine Einzeldisziplin aus dem Triathlon öfters mal.

LG Helmut

PS:  aufgrund eines Chip-Versehens kam ich unter Kammerhofer Gernot ins Ziel

Ergebniss hier

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.