Sütirol ist einige Reisen wert !

Gleich 5 RSC-Leute waren in der letzten Woche in Südtirol per Velo unterwegs:

Muck, Gerhard und Harry waren von Montag bis Mittwoch in den Dolomiten unterwegs, Irnsi und ich dann am Donnerstag und Freitag.

Auch wenn wir zwar nicht gemeinsam unterwegs waren, waren die Eindrücke doch ziemlich ähnlich: die beeindruckende Landschaft, herrliche Panorama-Ausblicke, viele Höhenmeter, braune Beine und wunderbare Momente.

In der Galerie sind die Bilder zu unseren Erlebnissen.

 

Strecken:

 

Muck, Gerhard & Harry:

wird nachgereicht

 

Heli&Irnsi:

Tag 1: Wolkenstein – Sellajoch – Pordoijoch – Arraba – Falzarego – Valparola – Stern – Corvara – Grödner Joch – Wolkenstein: macht ca. 94 km und 2.600 HM

Tag 2: Corvara – Passo Campolongo – Passo Giau – Falzarego – Valparola – Stern – Corvara: macht ca. 84 km und 2.300 HM

 

Lg

Helmut

PS: ich war bestimmt nicht das letzte mal dort – das gehört meiner Meinung nach zu einem jährlichen Fixpunkt eines jeden Radlerlebens.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.