Wachauer Marathon

Nicht nur die Radler des RSC waren am Wochenende aktiv, auch die Läufer:

Harry und Tini starteten beim Wachau Marathon über die Halbmarathon-Distanz.

Sie kamen – sozusgen als Laufgemeinschaft – nach 1h 37min 38sec Nettolaufzeit ins Ziel und Tini erreichte damit den 2. Klassenrang – Wahnsinns-Leistung: Super. (noch dazu nur knapp 1 Minute hinter der 1.)

Ergebnisse hier , LG Helmut

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.