Almsee Einzelzeitfahren 21.9.13

Speed !

Letzen Samstag waren Andi, Muck, Norbert und ich am Start beim Einzelzeitfahren von Grünau zum Almsee, dort um die Linde und wieder retour. Fotos gibt’s in der Galerie. Ich versuche noch, dass ich ein Video uploade. 🙂

 

Muck startete als Erster und kam nach 44min 51sek wieder zurück – macht in der Rennrad-Klasse Rang 30 von 72 Finishern; dann Andi, der mit einer Zeit von 44:15 Rennrad-26. wurde; es folgte Norbert, der trotz des Vorgeplänkels und der Ansagen/Befürchtungen doch die Nase vorn (von uns Wolfseggern), er wurde Rennrad-16. mit 42:37. Ich startete um 14 Uhr als letzter Wolfsegger und benötigte 45:02 für die rund 26,5 km-Strecke; damit belegte ich Rang 32.

Ich kann sagen, dass es sehr fein war, sich wieder mal ordentlich zu verausgaben. Startgeld war auch eher günstig und der Kampf gegen die Uhr ohne Windschatten macht wieder Lust auf mehr; UND: man sieht auch, wie schnell es gehen kann bei den anderen: Kornf. Andi bretterte eine Zeit von 40:36 hin !!! hin. Der Tageschnellste am Rennrad brauchte nur 37:13

 

Link Ergebnisse 2013

Link URC Grünau

 

LG

Helmut

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.