Trainingslager 2018

Schneller als die Polizei erlaubt 🙂

Von Freitag 27.4. bis Dienstag 1.5. waren wieder mehr als 15 RSC’ler in der Weststeiermark unterwegs. Wie schon die letzten Jahre wurde in Deutschlandsberg im JUFA genächtigt. Das ist der perfekte Ausganspunkt für ausgedehnte, abwechlungsreiche Touren. 

Das Wetter war (bis auf den Wind und den Blütenstaub) perfekt, was auch fleißig genutzt wurde. Mehrere 100 km und „bergeweise“ Höhenmeter wurde in mehreren Gruppen geradelt.Natürlich kam auch die „Kultur“ nicht zu kurz, und es wurde das eine oder andere Achterl von dem hervorragenden steirischen Wein verkostet. In dieser großen, bunten Runde kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Einige Eindrücke der Ausfahrten findet ihr in der Galerie.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.